Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Arbeitsrecht

Wir informieren sie über die Grundlagen des Arbeitsrechtes, geben Ihnen Anleitungen zur Durchführung von Arbeitsverhältnissen an die Hand und informieren Sie schließlich über die Möglichkeiten, die hinsichtlich der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses bestehen.

Diese Seminarreihe wird ständig aktualisiert und kann auch als Inhouse-Seminar für Sie und Ihre leitenden Mitarbeiter stattfinden.

Sollten Sie Interesse haben, so bitten wir Sie, einen Vorlauf von ca. vier Wochen zu berücksichtigen.

Ihre Anfragen richten Sie bitte an stefan.engelhardt@roggelin.de

  • Arbeitsrecht I Öffnen oder Schließen

    A. Arbeitsrechtliche Grundlagen

    I. Gesetzliche Regelungen

    1. Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)
    2. Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG)
    3. Arbeitszeitgesetz (ArbZG)
    4. Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)
    5. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
    6. Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG)
    7. Bundesurlaubsgesetz (BUrlG)
    8. Entgeltfortzahlungsgesetz (EntgeltfortzG)
    9. Gewerbeordnung (GewO)
    10. Handelsgesetzbuch (HGB)
    11. Kündigungsschutzgesetz (KSchG)
    12. Mutterschutzgesetz (MuSchG)
    13. Nachweisgesetz (NachwG)
    14. Sozialgesetzbuch 9. Teil (SGB (IX)
    15. Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)
    16. Tarifvertragsgesetz (TVG)

    II. Tarifverträge

    1. Üblicher Inhalt von Tarifverträgen
    2. Tarifbindung als Voraussetzung der Tarifgeltung

    III. Betriebsvereinbarungen

    1. Begriff und Rechtsnatur
    2. Geltungsbereich
      1. Räumlich
      2. Personell
    3. Regelungsbereich
    4. Verhältnis zum Arbeitsvertrag
    5. Zustandekommen
    6. Durchführung
    7. Beendigung
      1. Ablösung
      2. Kündigung
      3. Anfechtung
      4. Aufhebungsvertrag
      5. Zeitablauf
      6. Betriebsübergang
    8. Nachwirkung

    IV. Betriebliche Übung

    1. Begriff und Rechtsnatur
    2. Entstehung
    3. Gegenstand
    4. Geltungsbereich
      1. Persönlich
      2. Räumlich
    5. Beendigung
  • Arbeitsrecht II Öffnen oder Schließen

    B. Arbeitsverträge sicher gestalten

    I. Grundlagen

    1. Begriff
    2. Abgrenzung zu anderen Vertragsarten
      1. Freier Mitarbeitervertrag
      2. Werkvertrag
      3. Gesellschaftsvertrag

    II. Abschluss des Arbeitsvertrages

    1. Vertragsschluss
    2. Parteien des Arbeitsvertrages
    3. Geschäftsfähigkeit
      1. Geschäftsunfähigkeit
      2. Minderjährige
    4. Form des Arbeitsvertrages
      1. Grundsatz der Formfreiheit
      2. Ausnahmen von der Formfreiheit
    5. Arbeitsverhältnisse durch Gesetz
    6. Aufklärungspflichten bei Abschluss des Arbeitsvertrages
    7. Abschluss und Beschäftigungsverbote

    III. Vertragsgestaltung

    1. Vertragsauslegung und Ergänzungen
    2. Änderungsverträge

    IV. Inhaltskontrolle vorformulierter Arbeitsverträge

    1. Voraussetzungen der Inhaltskontrolle
    2. Ausschluss überraschender Klauseln
    3. Unklarheitenregel
    4. Ausschluss der Inhaltskontrolle nach §§ 307 Abs. 3 Satz 1, 310 Abs. 4 Satz 3 BGB
      1. Schranken der Inhaltskontrolle
      2. Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen
    5. Berücksichtigung der im Arbeitsrecht geltenden Besonderheiten
    6. Inhaltskontrolle nach den §§ 307 bis 309 BGB
      1. Besondere Klauselverbote
      2. Unangemessene Benachteiligungen
    7. Rechtsfolgen unwirksamer Vertragsbestimmungen
    8. Einzelne Vertragsklauseln
    9. Nachweis des Vertragsinhalts

    V. Rechtsmängel des Arbeitsvertrages

    1. Nichtigkeit des Arbeitsvertrags
      1. Verstoß gegen ein gesetzliches Verbot
      2. Verstoß gegen die guten Sitten
      3. Scheingeschäft
      4. ursprüngliche objektive Unmöglichkeit
    2. Anfechtung des Arbeitsvertrages
      1. Verhältnis von Anfechtung und fristloser Kündigung
      2. Irrtum als Anfechtungsgrund
      3. Arglistige Täuschung
      4. Widerrechtliche Drohung
    1. Rechtsfolgen der Nichtigkeit
      1. Vor Vollziehung des Arbeitsvertrages
      2. Nach Vollziehung des Arbeitsvertrages
      3. Ausnahmen von den Grundsätzen des faktischen Arbeitsverhältnisses

    VI. Befristung von Arbeitsverträgen

    1. Rechtsgrundlagen
    2. Zeit- und Zweckbefristungen
    3. Auflösend bedingte Arbeitsverhältnisse
    4. Schriftform
    5. Befristung ohne sachlichen Grund
      1. Grundsätzliche Befristungsmöglichkeiten
      2. Befristung im neu gegründeten Unternehmen
      3. Befristung mit älteren Arbeitnehmer
      4. Befristung im Anschluss an das Ausbildungsverhältnis
    6. Befristung mit Sachgrund
      1. Zulässigkeitsvoraussetzungen
        1. Sachlicher Grund
        2. Vertragliche Festlegung des Befristungsgrundes
        3. Tarifvertragliche Beschränkung
        4. Kettenbefristung
    7. Rechtsfolgen zulässiger und unzulässiger Befristungen
    8. Prozessuales
    9. Mitbestimmung des Betriebsrates

    VII. Besonderheiten bei leitenden Angestellten

    1. Begriff
    2. Leitende Angestellte im Sinne des § 5 Abs. 3 BetrVG
      1. Allgemeines
      2. Voraussetzungen
        1. Einstellungs- und Entlassungsbefugnis
        2. Generalvollmacht und Prokura
        3. Sonstige Aufgaben
    3. Leitende Angestellte im Sinne der §§ 14 Abs. 2, 17 Abs. 5 KSchG
    4. Leitende Angestellte im Sinne des § 18 Abs. 1 Nr. 1 ArbZG

    VIII. Muster klassischer Arbeitsverträge und Erläuterungen

    1. Klassischer unbefristeter Arbeitsvertrag
    2. Befristeter Arbeitsvertrag
  • Arbeitsrecht III Öffnen oder Schließen

    C. Abmahnung und Kündigung

    I. Grundlagen

    1. Begriff der Kündigung
    2. Arten
    3. Abgrenzung
    4. Einschränkungen und Erweiterungen

    II. Kündigungserklärung

    1. Form
    2. Ort und Zeit
    3. Inhalt
    4. Kündigungsberechtigung und Vertretung
    5. Zugang
    6. Umdeutung

    III. Beseitigung

    1. Widerruf
    2. Rücknahme
    3. Anfechtung

    IV. Gerichtliche Auseinandersetzung

    1. Kündigung während des Prozesses
    2. Nachschieben von Kündigungsgründen

    V. Ordentliche Kündigung

    1. Allgemeine Fristen
    2. Besondere Fristen
    3. Probezeit
    4. Aushilfsarbeitsverhältnis

    VI. Außerordentliche Kündigung

    1. Grundlagen
    2. Ausschlussfrist
    3. Wichtiger Grund
      1. Interessenabwägung
      2. Eignung
      3. Verhältnismäßigkeit
      4. Art der Kündigungsgründe
      5. Außerdienstliches Verhalten
      6. Abmahnung
    4. Umdeutung
    5. Gerichtliche Auseinandersetzung
      1. 3-Wochen-Frist
      2. Beweislast

    VII. Betriebsbedingte Kündigung

    1. Betriebliche Erfordernisse
      1. Ursachen
      2. Unternehmerentscheidung
      3. Dringlichkeit
      4. Absolute Unwirksamkeitsgründe
      5. Interessenabwägung
    2. Sozialauswahl
      1. Personenkreis
      2. Kriterien
      3. Beurteilungsspielraum
      4. Betriebliche Interessen
      5. Auswahlrichtlinien
    3. Darlegungs- und Beweislast
      1. Unternehmerentscheidung und Betriebsbedingtheit
      2. Sozialauswahl

    VIII. Personenbedingte Kündigung

    1. Grundlagen
      1. Verhältnismäßigkeit
      2. Interessenabwägung
    2. Krankheit
      1. Langandauernde Krankheit
      2. Häufige Kurzzeiterkrankungen
      3. Krankheitsbedingte Leistungsminderung
    3. Einzelfälle
      1. Alkohol
      2. Alter
      3. Beschäftigungsverbot
      4. Eignung und Leistung
      5. Haft

    IX. Verhaltensbedingte Kündigung

    1. 1. Voraussetzungen
      1. Objektiver Grund
      2. Prognose
      3. Interessenabwägung
      4. Ultima-Ratio
      5. Darlegungs- und Beweislast
    2. Fallgruppen
      1. Abwerbung
      2. Alkohol
      3. Arbeitsverweigerung
      4. Außerdienstliches Verhalten
      5. Betriebsfrieden
      6. Beleidigung
      7. Druck
      8. Internetnutzung
      9. Konkurrenz- und Nebentätigkeit
      10. Pflichtverletzungen bei Krankheit
      11. Urlaub
      12. Verdacht

    X. Abmahnung

    1. Erforderlichkeit
    2. Voraussetzung
    3. Zeitablauf
    4. Mandatsträger
    5. Gegenrechte
    6. Streitigkeiten

    XI. Kündigungsschutz

    1. Allgemeine Unwirksamkeitsgründe
      1. Grundrechtsverletzungen
        1. Glaubensfreiheit
        2. Freie Meinungsäußerung
        3. Koalitionsfreiheit
      2. Sittenwidrigkeit
      3. Diskriminierungsverbot
      4. Maßregelungsverbot
      5. Betriebsübergang
    2. Allgemeiner Kündigungsschutz
      1. Geltungsbereich
        1. Persönlicher Geltungsbereich
        2. Betrieblicher Geltungsbereich
      2. Wartezeit
      3. Sozialwidrigkeit
      4. Kündigungsschutzprozess
      5. Sonderkündigungsfrecht
    3. Besonderer Kündigungsschutz
      1. §§ 15, 15 Abs. 3 a KSchG
      2. § 9 MuschG
      3. § 18 BEEG
      4. §§ 85 bis 92 SGB IX
      5. § 5 PflegezeitG

    XII. Anhang

nach oben